«Gebraucht werden, auf eigenen Beinen stehen, etwas tun können, was mir Spass macht – das war unvorstellbar. Jetzt ist es Tatsache geworden.»

Standort Zürich

Von unseren Projekten profitieren nicht nur Stellensuchende, Arbeitgeber und Auftraggeber, auch die Schweizer Wirtschaft kann nur gewinnen

BSV-Pilotprojekt

Das BSV-Pilotprojekt im Rahmen der 6. IV-Revision widmet sich der Wiedereingliederung von IV-Rentnerinnen und -Rentnern. Das Projekt wird vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) getragen und zusammen mit der IV-Stelle der SVA Zürich sowie Ingeus durchgeführt.

Projektbeginn und -dauer

November 2009 über 3.5 Jahre (Zuweisungen bis September 2011)

Zielvorgabe

Integration von 1'020 IV-BezügerInnen mit klarem Eingliederungspotential in den Arbeitsmarkt – Dieses Ziel konnten wir gar übertreffen mit 1'110 Personen.

Intensives Programm

Unsere Kunden entwickeln mit ihren persönlichen Beratern neue berufliche Perspektiven, betreiben intensives Bewerbungstraining und nehmen am Kurs-Programm teil.

Beim zwölfmonatigen Spezialprogramm "Jobtrain" werden unsere Kunden noch intensiver betreut. Die Kundinnen und Kunden trainieren ihre Fähigkeiten und haben Gelegenheit, mögliche Arbeitgeber in zwei betrieblichen Praktika von sich zu überzeugen. Danach folgt eine intensive Bewerbungsphase, in der die Kunden mit den im Praktikum erworbenen Praxiserfahrungen auf Stellensuche gehen.

Wir legen grossen Wert auf die Gesundheit unserer Kunden und bieten deshalb ein „Health Condition Management Programm“ an. Dafür beschäftigen wir Physiotherapeuten und Psychologen, die auf die drei häufigsten Gruppen von Erkrankungen und Beeinträchtigungen spezialisiert sind. Neben psychischen Beeinträchtigungen aller Art sind dies vor allem Beeinträchtigungen des Bewegungs- und des Atemapparats. Wenn wir grössere mentale oder körperliche Beschwerden bei einem Kunden feststellen und noch kein Potential auf baldige berufliche Integration sehen, bieten wir das „Health Condition Management Programm“ auch in einem intensiveren Programm an.

Um eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration zu gewährleisten, stehen wir unseren Kundinnen und Kunden nach einem Stellenantritt weiterhin mit Rat zur Seite und stellen uns auch für den Arbeitgeber als Ansprechperson zur Verfügung. Dies hat zum Ziel, den beruflichen Neustart der Kundin oder des Kunden für alle Seiten zufriedenstellend, erfolgreich und damit nachhaltig zu gestalten.

JobNavi

Das Programm zur nachhaltigen Arbeitsvermittlung und Integration ist eine Zusammenarbeit zwischen der IV-Stelle der SVA Zürich und Ingeus. Es gliedert sich in zwei Angebote: JobNavi-Arbeitsvermittlung richtet sich an IV-Bezügerinnen und -Bezüger sowie an Versicherte, die keinen Anspruch auf eine Rente haben oder deren Rentenanspruch noch geklärt werden muss. JobNavi-JobTrain eignet sich für IV-Rentenbezügerinnen und -Bezüger, die eine höhere Intensität erwarten, mehr Gruppenarbeit wünschen, wenig berufliche Erfahrungen und Qualifikationen besitzen oder eine lange Absenz vom Arbeitsmarkt aufweisen.

Schritt für Schritt zum Neueinstieg

Gemeinsam mit einem persönlichen Berater werden geeignete Berufsziele erarbeitet. Ganz praktisch erhalten Kunden Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bei der Stellensuche. Neben der persönlichen Beratung bieten wir zahlreiche praxisnahe Gruppenkurse an. In PC-, Bewerbungs- und Gesundheitskursen vermitteln wir wertvolles Know-how für den beruflichen Wiedereinstieg. Unsere Berater sind auf dem ersten Arbeitsmarkt gut vernetzt und kennen viele verschiedene Branchen im Detail. Passende Stellen können wir deshalb bei Arbeitgebern direkt akquirieren. Zudem verfügen wir über eine moderne Infrastruktur mit betreuten Computerarbeitsplätzen und Telefonen. Die Arbeitsstationen stehen unseren Kunden frei und kostenlos zur Verfügung.

In unserem Gesundheitsmanagement-Programm „Health Condition Management“ zeigen unsere Psychologen und Physiotherapeuten Wege, wie Arbeit und Alltag trotz gesundheitlicher Schwierigkeiten erfolgreich bewältigt werden können.

Dem Kunden und dem Arbeitgeber stehen wir nach Stellenantritt während eines halben Jahres mit Rat zur Seite. So können wir frühzeitig und angemessen auf mögliche Schwierigkeiten reagieren und den beruflichen Neustart nachhaltig gestalten.

Herunterladen JobNAVI JobNAVI
(PDF | 1.12 MB)

Nachhaltige Arbeitsvermittlung und Integration

Herunterladen >